Pflege von Anilin-Leder
Damit Leder seine Attraktivität, den wunderbar weichen Griff und seine Natürlichkeit auf Dauer behält, benötigt es unsere Hilfe, indem wir es regelmäßig reinigen und anschließend essentielle Feuchtigkeits- und Pflegewirkstoffe zuführen. Leder kann sich nicht selber regenieren und ist auf wirkungsvolle Pflege von außen angewiesen. Diese kann es aber nur, wenn seine Poren zuvor gründlich gereinigt und von Schmutzpartikeln befreit wurden. Ohne unsere Pflege verliert Leder durch den Alltagsgebrauch schnell an Schönheit, es verschmutzt, trocknet aus oder die Farbe verliert an Intensität.